Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Neue Wildgehölze für das St.-Benno-Gymnasium Dresden
+++ EVG-Warnstreiks am Montagmorgen können Bahnverkehr bundesweit beeinträchtigen +++

MeiDresden.de 11.09.2018 13:30 Uhr - (MS) - Auf den Terrassen des St.-Benno-Gymnasiums Dresden worden am Dienstag rund 200 Wildobstpflanzen, Büsche und andere Gehölze die an einem trockenen Standort gedeihen können gepflanzt. Unter ihnen waren der "Weißdorn", "Blutstorchschnabel" und der "Wolliger Schneeball". Zu den Gästen gehörten Vertreter der "Sächsischen Stiftung Natur und Umwelt", sowie Bürgermeisterin Eva Jähnigen, Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft war unter den Ehrengästen dabei. Das St.-Benno-Gymnasiums Dresden ist Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeitsziele insbesondere am Thema Klimaschutz, sagte Eva Jähnigen. Die städtischen Schul-Einrichtungen haben dies nicht, bedauerte Sie in einer kurzen Ansprache.

Newsletter

Das St. Benno-Gymnasium baut mit Unterstützung des Kath. Schulwerks St. Benno e.V. seit 2017 eine Partnerschaft mit der St. Peter Claver High School Dodoma, Tansania auf. Gemeinsam wird an den Themen der Nachhaltigkeitsziele insbesondere am Thema Klimaschutz gearbeitet, sagte Margot Refle - 1. Vorsitzende des Kath. Schulwerk St. Benno e.V. auf Nachfrage.
 

Frau Dr. Jecke (Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt), Eva Jähnigen, Fr. Karonga SJ (Schulleiter St. Peter Claver High School Dodoma, Tansania), Margot Refle - 1. Vorsitzende des Kath. Schulwerk St. Benno e.V., Frau Heyduck ( Wilderness-International) und Herr Milde (stl.Schulleiter St.Benno Gymnasium)   Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Weiter fügte Sie hinzu, dass die Schulpartnerschaft zwischen dem St. Benno Gymnasium Dresden und der St. Peter Claver High School in Dodoma durch das Programm zur Förderung der unterregionalen und grenzübergreifenden Zusammenarbeit sowie des Europagedankens der Sächsischen Staatskanzlei gefördert wird. Damit wird diese Maßnahme mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Mit der staatfandenden Pflanzaktion wurde auch die Ausstellung "Flussperlmuzschel" eröffnet. Die Ausstellungseröffnung erfolgt im Rahmen einer Förderung durch die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt. Das St. Benno Gymnasium hat an einem Projekt "Bildung für Nachhaltigkeit - Ermittlung des ökologischen Fußabdrucks der Schule und Erstellung eines Maßnahmepaketes für Natur und Klimaschutz“ teilgenommen. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit Wilderness International durchgeführt.

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.