Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Stadtfest: DVB schafft Wohlfühloase auf dem Postplatz - Bahnen und Bussen fahren öfter

MeiDresden.de  16.08.2017  16:00 Uhr - Die DVB-Wohlfühloase auf dem Postplatz hat zum Stadtfest Tradition – ebenso wie das ver-stärkte Nahverkehrsangebot zur An- und Abreise der Gäste. Am Stadtfestwochenende sind die Bahnen und Busse der Dresdner Verkehrsbetriebe wieder im Hochleistungstakt unter-wegs. Die Linien 1, 2, 3, 4, 7, 9, 11, 13, 62, 75 und 94 fahren häufiger als sonst. Die Linie 44 wird über die Prager Straße und den Postplatz bis zum Bahnhof Neustadt verlängert. Zusätzlich verkehren die Sonderlinien E4 und E12 zwischen Striesen und Postplatz bzw. zwischen Wölfnitz und Postplatz.

Ebenso verlängern sich die Einsatzzeiten der „8“ nach Helle-rau und der „75“ nach Goppeln. Tagsüber, abends und nachts bis etwa 1:30 Uhr fahren alle Bahn- und Buslinien, die an den Stationen Postplatz oder Pirnaischer Platz halten, komfor-tabel im 10- oder 15-Minuten-Takt. Auf ausgewählten Straßenbahnstrecken werden dar-über hinaus Freitag- und Samstagnacht bis 3:30 Uhr zusätzliche Fahrten angeboten. Am Sonntag nach dem Feuerwerk stehen zahlreiche Sonderwagen auf Abruf bereit.

Foto: MeiDresden.de

Einladung zur Verschnaufpause
Die DVB-Wohlfühloase bietet ein ruhigeres Kontrastprogramm zum Stadtfesttrubel - mit coolen Drinks, gelben Liegestühlen und Papphockern. Die Hocker kosten zwei Euro pro Stück und sind zum Verweilen wie zum Mitnehmen gedacht. Abo-Kunden erhalten den ers-ten Papphocker gratis - solange der Vorrat reicht. Auf der Bühne rocken tagsüber Nach-wuchskünstler, abends überlassen sie den Profis das Feld. Musikalisches Highlight am Samstag: Jolly Jumper ab 21 Uhr.

Im Adventure-Room-Bus sind Kombinationsgabe und Teamfähigkeit gefragt. Dynamo-Fans können den aktuellen Mannschaftsbus besichtigen. Kleine DVB-Fans amüsieren sich mit Bällebad, Bemalbus, Hüpfburgen, Fahrten auf einer kleinen Kindereisenbahn, Kinder-schminken, Bobbycar-Parcour oder Riesenbausteinen. In der ABO-Lounge gibt es eine Son-deraktion. Wer zum Stadtfest einen Vertrag online abschließt, kann im September gratis fahren.

Oldies auf Tour
Am Sonnabend und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr startet immer zur vollen Stunde vor dem Zwinger eine rund 30-minütige Stadtrundfahrt mit dem historischen Lowa-Straßen-bahnzug. Jeweils zur halben Stunde beginnen an gleicher Station die Sonderfahrten des Ikarus 260. Erste Abfahrt ist 11:30 Uhr. Am Sonnabend geht es bis 20:30 Uhr, am Sonntag findet die letzte Abfahrt 19:30 Uhr statt.

 

Quelle: DVB AG

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.