Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Knotenpunkt Leipzig im September für 76 Stunden gesperrt

MeiDresden.de  29.08.2017  11:00 Uhr - Wie die Deutsche Bahn mitteilte, schreiten die Baumaßnahmen zur Umgestaltung und Modernisierung der Gleisanlagen im Eisenbahnknoten Leipzig voran. Für umfangreiche Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik wird der Eisenbahnknoten Leipzig vom 9. bis 28. September in drei verschiedenen Phasen mit unterschiedlichen Auswirkungen auf den Zugverkehr gesperrt.

 

Die Arbeiten konzentrieren sich vom 9. bis 20. September zwischen Leipzig Hbf. und Leipzig Messe mit Umleitungen, Zugausfällen und Ersatzverkehren. Daran schließt sich bis 24. September eine 76-stündige Vollsperrung des Leipziger Hauptbahnhofs an. Vom 24. bis 28. September sind weitere Arbeiten im Streckenabschnitt Leipzig Nord bis Gröbers mit Umleitungen, Zugausfällen und Ersatzverkehren notwendig. Neue Gleise und Weichen werden in Betrieb genommen und an die Stellwerkstechnik angeschlossen.

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.