Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Schrottbusse vor der Frauenkirche hinterließen Schäden am Untergrund

MeiDresden.de  05.09.2017  17:40 Uhr -  (MS)-  Im Frühjahr 2017 erregten drei hochkant aufgestellte Busse auf dem Dresdner Neumarkt die Gemüter. (MeiDresden berichtete) Nun dachte man das hätte sich erledigt, doch weitgefehlt. Die Abbrechnung kommt zuletzt. Aus einer Anfrage des Dresdner FDP-Stadtrats Jens Genschmar an den Oberbürgermeister geht hervor, dass das künstlerische Denkmal Schäden am Kopfsteinpflaster hinterlassen hat. Rund 75 Pflastersteine sowie eine Regenrinne sollen beim Abbau Schäden genommen haben. Wer die Kosten von etwa 10.000 Euro übernimmt ist noch unklar.

an der Regenrinne auf dem Neumarkt wurden die Steine erneuert

Fotos: MeiDresden.de/Mike Schiller

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.