Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Fröhliches Pinguin-planschen mit den "Neuen"
+++ EVG-Warnstreik führt bundesweit zu Einschränkungen im Bahnverkehr • Fernverkehr bundesweit eingestellt - Auswirkungen des Streikes bis in die Nachmittagsstunden möglich! +++

MeiDresden.de  14.10.2017  17:21 Uhr - Auf der Pinguinanlage im Zoo Dresden tummeln sich seit Mittwoch, den 11. Oktober drei Neuankömmlinge aus dem Vogelpark Marlow, die von unserer 5-köpfigen Humboldtpinguingruppe neugierig begrüßt wurden. Die zwei Weibchen (geschlüpft im Februar 2012) und das eine männliche Tier (geschlüpft im Dezember 2011) sind von ihren Artgenossen im Zoo Dresden daran zu unterscheiden, dass sie als Markierung farbige Perlen statt farbige Kabelbinder am Flügel tragen.

„Obwohl jeder Humboldtpinguin eine ganz einzigartige natürliche Zeichnung am Brustgefieder trägt, sind durch die farbige Flügelmarkierung die Tiere im Zoo schneller identifizierbar“, erklärt Kurator Matthias Hendel. Die ersten beiden Tage nach ihrer Ankunft blieben die drei Neuzugänge zur Eingewöhnung im Haus. Seit Freitag können sie nun auch das gesamte Pinguinaußenbecken erkunden.

Auch am Samstag hies es planschen im großen Becken. MeiDresden.de besuchte am Samstag die 8-köpfige Puinguingruppe.

 

Mehr Fotos in der Galerie

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.