MeiDresden.de  14.03.2019  15:11 UhrAm Sonntag,  17. März 2019, findet der 29. Internationale Karstadt sports Citylauf Dresden statt. Start und Ziel befinden sich im Messegelände. Im Zentrum der Altstadt kommt es von 7 bis 14 Uhr zu Straßensperrungen. Betroffen ist auch der Straßenbahnverkehr, der umgeleitet wird.

Während der Sperrung fahren die Straßenbahnlinien 1, 2 und 4 zwischen Postplatz und Pirnaischer Platz über den Dr.-Külz-Ring. Die Haltestelle „Altmarkt“ kann nicht bedient werden. Grund der Umleitung ist der diesjährige City-Lauf. Der Rundkurs führt vom Rathaus über den Dr.-Külz-Ring, den Postplatz, die Ostra-Allee, das Terrassenufer, vorbei an der Synagoge zurück zum Rathaus und kreuzt zwei Mal die Straßenbahntrasse auf der Wilsdruffer Straße. Zur Sicherheit für die Läufer werden die Straßenbahnen deshalb im angegebenen Zeitraum nicht über die Wilsdruffer Straße fahren.   
 

Folgende Straßen sind betroffen:
- Pieschener Allee, - Devrientstraße
- Terrassenufer
- Theaterplatz, Sophienstraße, Taschenberg, Schloßstraße, Kleine Brüdergasse,
- Hasenberg, Akademiestraße, Tzschirnerplatz, Schießgasse, Ringstraße,

Foto: MeiDresden.de

- Wilsdruffer Straße,
- Postplatz,
- Ostra-Allee stadtauswärts zwischen Postplatz und Kleine Packhofstraße,
- Am Zwingerteich,
- Ziegelstraße, Steinstraße.
Der Straßenbahnverkehr über die Wilsdruffer Straße wird von 8.20 Uhr bis 14 Uhr eingestellt. Zu Fahrplanänderungen und Umleitungen der Straßenbahnlinien informiert die Dresdner Verkehrsbetriebe AG.
Autofahrer werden gebeten das Zentrum der Altstadt während des Citylaufes zu meiden.

Weitere Laufwettbewerbe sind im Messegelände geplant:
-  am Freitag, 15. März 2019, zwischen 7 Uhr und 13.30 Uhr sowie
- am Sonnabend, 16. März 2019, zwischen 13.15 Uhr und 15.15 Uhr.
Es kommt zu kurzzeitigen Verkehrseinschränkungen auf der Pieschener Allee. Die Zufahrt zu den Messeparkplätzen ist jederzeit gewährleistet.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Kulinarische Veranstaltungen und Infos

(Lust auf Dresden ist Partner von MeiDresden.de)