Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Dresdner Winterzauber startet auf dem Altmarkt

MeiDresden.de  16.01.2020  12:35 Uhr - Ab dem 24. Januar gastieren Arnold Bergmann und die Mitarbeiter der Bergmann Eventgastronomie wieder auf dem Altmarkt. Vom ersten Tag an steht während des Winterzaubers Unterhaltung auf dem Programm. Den Auftakt bilden die beiden Travestie- und Gesangskünstler Nikita &    Lucas, bekannt u.a. aus der TV Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, die mit bekannten bis hin zu frivolen musikalischen Einlagen bereits ab 14 Uhr zum Feiern und Tanzen an der großen Bühne einladen.

Die offizielle Eröffnung nehmen August der Starke und sein Hofstaat um 17 Uhr vor, anschließend interpretiert „CARO – Helene Fischer Double Show“ die Hits der Schlagerkönigin. Für geladene Gäste geht die Eröffnungsfeier in der urigen „Stiegl Alm“ weiter, der Eintritt zum Festgelände ist wie immer kostenlos.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller


Auch an den folgenden Tagen bietet Arnold Bergmann den Gästen des Dresdner Winterzaubers ein buntes Programm an: Am 8. Februar zeigt u.a. der ungarische Eisbildhauer Zsolt Toth, ausgestattet mit Motorsäge, Meißel und Feile, auf dem Altmarkt sein „vergängliches“ Kunsthandwerk. Rund ums Eis dreht sich auch der Kinderfasching am 18. Februar, wenn die Firma Bergmann Eventgastronomie in Zusammenarbeit mit dem Dresdner Carneval Club e.V. alle Kinder zum kostenlosen Eislaufen auf der 1.100 Quadratmeter großen Eisbahn einlädt. Der Dresdner Eislauf-Club e.V. sorgt bei den Gästen des Winterzaubers während der gesamten Veranstaltung wieder mit zwei Eislaufshows am 25. Januar und

8.März für Unterhaltung und Staunen. Zwar ist das der letzte Tag des Dresdner Winterzaubers, aber da es sich um den internationalen Frauentag handelt, sind alle Besucherinnen zum kostenlosen Eislaufen eingeladen.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller


Aber auch abseits der besonderen Veranstaltungen bietet der sechswöchige Winterzauber in der Altstadt viel Abwechslung rund um das Thema Wintersport. Schließlich stehen mit der 1.100 qm großen Eislaufbahn, der 20 Meter langen Eisstockbahn und der 36-Meter-Winterrutsche, die für Rodelspaß ganz ohne nasse Hosen sorgt, gleich drei Wintersportdisziplinen zur Auswahl. Täglich von 10 bis 22 Uhr sind die Attraktionen bequem in der Dresdner Innenstadt zu erreichen. Von Montag bis Freitag ist die erste Eislaufzeit zudem (nach Reservierung) den Dresdner Kindergärten und Schulen vorbehalten, Eintritt ist frei. Samstags und sonntags können die Kleinsten mit erfahrenen Trainern des Dresdner Eislauf-Clubs e.V. an ihrer ersten Kür arbeiten. Am Schlittschuhverleih finden auch Anfänger die passenden Schuhe und Profis erhalten beim Schlittschuhschleifer die richtige Kufenpflege. „Wir bauen jetzt zum zweiten Mal den vergrößerten Winterzauber auf, wobei die Mehrfläche vor allem den Eisläufern zugutekommt. Außerdem haben wir wie im Vorjahr auch mit dem Kletterparcours und Trampolin eine weitere sportliche Attraktion in den Winterzauber integrieren können“, sagt Arnold Bergmann. Natürlich darf nach dem Sport auch das Après-Ice nicht zu kurz kommen: Im „Gaudi-Treff“ haben Gäste die Gelegenheit, kalte und warme Getränke und Leckereien von Bratwurst über gebrannte Mandeln bis hin zu Grünkohl zu genießen. Richtig alpin wird es in der hölzernen, einer Berghütte nachempfundenen „Stiegl Alm“, in der zu Partyhits von Mickie Krause, Andreas Gabalier & Co. der Winter richtig gefeiert werden kann.
 

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Angebot des 7. Dresdner Winterzaubers auf dem Altmarkt, 01067 Dresden – Eintritt frei:

Kulinarisches:
-    Drei offene Feuerstellen zum Aufwärmen
-    Rund 15 überdachte Stehtische mit 100 Stehplätzen
-    Gaudi-Treff in der hölzernen Mühle mit Imbiss, Ausschank und gemütlicher Stube in der ersten Etage mit 50 Plätzen
-    Hölzerne Stiegl-Alm im alpinen Ambiente mit 50 Plätzen deftige Küche und bayerische Spezialitäten
-    Vier Verkaufshütten für Baguette, Süßwaren, Bratwurst, Crêpes sowie Backwaren

Freizeit:

-    36 x 30 Meter große Eislaufbahn mit Schlittschuhverleih, Schleifstation, Garderobe und Umkleideplatz
-    Eisstockbahn 20 Meter lang x 5 Meter hoch
-    Winterrutsche 36 Meter lang x 6 Meter hoch
-    Zentrale Musikeinspielung für den ganzen Veranstaltungsbereich
-    Eingang durch drei hölzerne Eingangstore
-    Hölzerne Stellwände sorgen für eine optische, schön gestaltete Eingrenzung des Marktes
Öffnungszeiten vom 24. Januar bis 08. März 2019 – Eintritt frei:

-    Täglich von 10 - 22 Uhr, am Eröffnungstag ab 12 Uhr, am 13. Februar geschlossen

Veranstaltungshöhepunkte 2020:

Freitag, den 24. Januar um 17 Uhr: Feierliche Eröffnung (öffentlich) mit August dem Starken und seinem Hofstaat sowie Vertretern der Stadt Dresden; musikalischer Auftakt mit „CARO – Helene Fischer Double Show“
-    Öffnung des Marktes am 24.Januar bereits ab 12 Uhr
-    Samstag, 25.Januar ab 16.30 Uhr Eislaufshow der Synchroneiskunstläufer des Dresdner Eislaufclubs e.V.
-    Freitag, 7. Januar ab 15.00 Uhr längste Glühweinbar Sachsen
-    Samstag, 8. Februar ab 15.00 Uhr Eisbildhauerkunst u.a. mit einem Weltmeister im Speed -Eisbildhauen aus Ungarn
-    Donnerstag, den 13. Februar: geschlossen
-    Dienstag, den 18. Februar ab 14.30 bis 17 Uhr: Kinderfasching auf der Eisbahn mit dem Dresdner

Carneval Club e.V.: In diesem Zeitraum ist das Eislaufen für Kinder im Kostüm kostenlos
-    Sonntag, 23.Februar ab 14.00 Uhr Holzbildhauerkunst mit Kettensäge
-    Sonntag, den 8. März um 14.30 Uhr: Frauentags-Party Eislaufshow, Tanzeinlagen & freies Eislaufen für alle Frauen

Öffnungszeiten und Preise 2020
-    Die Winterrutsche hat durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet. (nur nicht bei Regen!)
-    Ein Ticket für einmal Rutschen 1,50 Euro, Kinder bis 3 Jahre rutschen kostenlos mit einem Erwachsenen
-    Die Eisbahn hat von 10 bis 22 Uhr geöffnet; ab 12.30 immer nach 90 Minuten Laufzeit folgen 30 Minuten Pause (Eisaufbereitung)
-    Der Preis pro Laufzeit beträgt 3,50 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder, Schüler, Studenten, Senioren und Inhaber des Dresden-Passes
-    Schlittschuhverleih: 3 Euro / Paar, Laufhilfe (Pinguin) 5 Euro, Schleifen: 5 Euro pro Paar
-    Wochentags vormittags 1. Laufzeit reserviert für angemeldete Kita-Gruppen und Schulklassen (Anmeldung 0176-70 75 22 01), Sa & So Eislauftraining für Kinder mit Trainern des Dresdner Eislauf-Clubs von 10 bis 12 Uhr
-    Die Eisstockbahn ist täglich geöffnet, Reservierungen für 3 bis 8 Personen sind unter 0176/ 70 75 22 01 möglich. Mietpreise für die Eisstöcke (4 bis 8 Personen) von 10 bis 22 Uhr: 30 Euro pro Stunde; eine Stunde Mindestlaufzeit, danach Verlängerung halbstündlich möglich.
-    Die gemütliche Stube im Gaudi-Treff und die Stiegl-Alm kann reserviert werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-    Weitere Informationen unter:

www.bergmannevent.de und http://www.dresdner-winterzauber-2020.de/

Eckel Presse & PR GmbH
 

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.