Sachsen. Das Wetter in den nächsten Tagen sieht sehr bescheiden aus. Gebietsweise neblig-trüb bei Temperaturen um die 0 Grad. Ab Dienstag könnte zeitweise Schnee fallen.

Am Dienstag bedeckt, zeitweise Schnee, Schneeregen oder Regen. Höchstwerte 0 bis 2, im Bergland -2 bis 0 Grad. Schwacher Wind aus Nordost. In der Nacht zum Mittwoch bedeckt, zeitweise leichter Schneefall oder Schneeregen. Tiefstwerte zwischen 0 und -4 Grad. Schwacher Wind.

Sachsen. Das Wetter in den nächsten Tagen sieht sehr bescheiden aus  Foto: MeiDresden.deSachsen. Das Wetter in den nächsten Tagen sieht sehr bescheiden aus Foto: MeiDresden.de

Am Mittwoch stark bewölkt bis bedeckt, etwas Schnee, Schneeregen oder Regen. Maximal 1 bis 3, im Bergland -3 bis 1 Grad. Schwacher Wind aus West.
In der Nacht zum Donnerstag bedeckt, gebietsweise leichter Schneefall. Tiefstwerte zwischen 0 und -3 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Donnerstag stark bewölkt gelegentlich leichter Schneefall, im Tiefland vereinzelt auch mit Regen vermischt. Schwacher Wind aus Nordwest. Temperatur um 0, im Bergland je nach Höhenlage -4 bis -1 Grad. In der Nacht zum Freitag stark bewölkt und meist niederschlagsfrei.  Temperaturrückgang auf -1 bis -3, im Bergland bis -6 Grad. Schwacher Wind aus Südwest.

Quelle: Deutscher Wetterdienst