Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Brandanschläge auf Deutsche Bahn legen auch Vodafone Leitungen lahm

MeiDresden.de  19.06.2017  16:00 Uhr - Seit den frühen Morgenstunden des 19. Juni 2017 kommt es im Festnetz und Mobilfunk zu Einschränkungen in einigen Regionen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Etwa 14.000 Haushalte und einige Geschäftskunden können aktuell nicht oder nicht in der gewohnten Qualität telefonieren und das Internet surfen, so Vodafone auf Nachfrage von MeiDresden.de

Ursache hierfür ist der Vandalismus an mehreren Kabeltrassen der Deutschen Bahn. Dieser führte nicht nur zu Zugausfällen und  Zugverspätungen in dieser Region, sondern auch zu Beeinträchtigungen im Vodafone-Netz. In Abstimmung mit der Deutschen Bahn und der Bundespolizei arbeitet Vodafone bereits intensiv an der Instandsetzung der beschädigten Leitungen – die entsprechenden Spleißarbeiten haben bereits begonnen.

Zudem wurden Ersatzschaltungen vorgenommen, um die Auswirkungen auf die Kunden zu minimieren. Wir bitten die betroffenen Kunden um Entschuldigung für ihre Unannehmlichkeiten.

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.