Dresden./msch Wie der Zoo Dresden auf seiner Facebookseite mitteilte war die Weihnachtsaktion in der Centrum Galerie Dresden ein voller Erfolg.

Bei der Weihnachtsaktion „Wunschbaum“ des Dresdner Zoos in der Centrum Galerie Dresden gab es einen sehr hohen Zuspruch. So konnte man unter anderem Elefanten-Dung fürs Beet, eine Traktorfahrt mit dem Gartenmeister, einen Rundgang mit dem Zooinspektor bis hin zum Tierpfleger für einen Tag käuflich erwerben. Mit dieser Aktion wurde binnen weniger Tage 6.658 Euro an Spendengelder gesammelt. Doch die Weihnachtsgeschenke für den Zoo gingen noch weiter. So hat die Centrum-Galerie 24 Monats-Tierpatenschaften für die Humboldt-Pinguine mit zur Hälfte finanziert.

Weihnachtsaktion „Wunschbaum“ bringt 6.658 Euro an Spendengelder   Foto: Archiv MeiDresden.deWeihnachtsaktion „Wunschbaum“ bringt 6.658 Euro an Spendengelder Foto: Archiv MeiDresden.de

Auch für das nächste große Bauvorhaben, dem Orang-Utan-Hause gibt es sehr schöne Nachrichten. Insgesamt sind bis jetzt für das Projekt über 250.000 Euro an Spendengeldern eingegangen.

Zoo Dresden:  Pinguine  Foto: MeiDresden.deZoo Dresden: Pinguine Foto: MeiDresden.de

Wer also auch für das neue Orang-Utan-Haus spenden möchte, der folgt einfach dem Link: https://bit.ly/362HAr5