Dresden/ Radebeul. In der Nacht zum Montag haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Straße Altkötzschenbroda gesprengt und Zigaretten gestohlen.

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Straße Altkötzschenbroda in Radebeul gesprengt und Zigaretten gestohlen.

Offenbar zündeten die Täter Pyrotechnik und gelangten so an die Tabakwaren sowie an Bargeld. Die Anzahl der gestohlenen Schachteln und die Höhe des Geldbetrages sind noch nicht bekannt. Auch der Schaden am Automaten ist noch nicht beziffert.

Quelle Polizei Dresden

Der Feed konnte nicht gefunden werden!