Dresden. Eine große und wichtige Baumaßnahme im Jahr 2021 auf der Großenhainer Straße steht an. Hierbei handelt es sich um eine Komplexsanierung der genannten Straße.

Eine große und wichtige Baumaßnahme im Jahr 2021 auf der Großenhainer Straße steht an. Hierbei handelt es sich um eine Komplexsanierung der genannten Straße vom Großenhainer Platz bis Riesaer Straße. Mit Gleisachsabstandsaufweitung auf 3 Meter für die neuen noch leistungsstärkeren Stadtbahnwagen, barrierefreiem Ausbau der Haltestellen, Bau von Radfahrstreifen und Deckentausch. Das ganze soll in zwei Bauabschnitten erfolgen, sagte Falk Lösch, Pressesprecher der DVB AG auf Nachfrage.

DVB und Stadt planen den Umbau der Großenhainer Straße  Foto: Frank LooseDVB und Stadt planen den Umbau der Großenhainer Straße Foto: Frank Loose

Der erste Teil ist vom Großenhainer Platz bist Liststraße. Die Baugenehmigung liegt bereits vor. Baubeginn sollte eigentlich im Februar sein. Wird aber wegen einer Klage eines unterlegenen Bieters erst im April starten können, so Falk Lösch. Die Ankündigung der Umleitung der Linie 3 erfolgt rechtzeitig.

Bau Großenhainer Straße Dresden Foto: MeiDresden.de/ Frank LooseBau Großenhainer Straße Dresden Foto: MeiDresden.de/ Frank Loose

Bau Großenhainer Straße Foto: MeiDresden.de/ Frank LooseBau Großenhainer Straße Foto: MeiDresden.de/ Frank Loose

Bau Großenhainer Straße Foto: MeiDresden.de/ Frank LooseBau Großenhainer Straße Foto: MeiDresden.de/ Frank Loose

Der zweite Bauabschnitt erfolgt von der Liststraße bis zum Trachenberger Platz. Hier wird das Planfeststellungsverfahren eingeleitet. Um genug Straßenbahnen im Netz zu haben, sollen vom Depot Trachenberge ungefähr 50 Bahnen nach Gorbitz und nach Reick gebracht werden. Die DVB hat 166 Stadtbahnwagen. Der Rest der Züge verbleibt in Trachenberge.

Der Feed konnte nicht gefunden werden!