Wer ins Ost-Erzgebirge fährt muss in Heidenau umsteigen. Bis jetzt gab es noch in beiden Richtungen durchfahrende Züge. Diese fallen nun ab Fahrplanwechsel weg.

"In der Tat entfallen zum Fahrplanwechsel die montags bis freitags früh und nachmittags von und bis Dresden durchgebundenen Züge der Müglitztalbahn", bestätigte der VVO-Pressesprecher auf Nachfrage von MeiDresden.de

Ein Desiro in Heidenau  Foto: MeiDresden.deEin Desiro in Heidenau Foto: MeiDresden.de

Ein Desiro in Heidenau  Foto: MeiDresden.deEin Desiro in Heidenau Foto: MeiDresden.de


Hintergrund ist einerseits die Taktdrehung der RB 33, die dazu führt, dass die beiden Linien nicht mehr verknüpft werden können, zum anderen die geringe Nachfrage für die durchgebundenen Züge. Die durchgehenden Züge des Ski- und WanderExpress‘ am Wochenende sind davon nicht betroffen. Diese wird es auch nach dem Fahrplanwechsel wie gewohnt geben.