Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Demonstrationen und Kundgebungen am Sonntag

MeiDresden.de  15.10.2018  14:00 Uhr - (MS) - Am 21.Okrober feiert Pegida auf dem Neumarkt seinen vierten Geburtstag. Das dies nicht unbeantwort bleibt zeigen die angemeldeten Demonstrationen. Die Vernetzung 21/10 will mit Aufzug und Kundgebungen "Für ein solidarisches und weltoffenes Dresden" auf die Straße gehen.Ebenfals mit dabei ist das „Bündnis für Pflege“ und „Tolerave und der CSD Dresden e. V. mit dem Bündnis Dresden.Respekt. Auch hier sind Kundgebungen in der Dresdner Neustadt sowie in der Altstadt geplant.



Für den Sonntag sind zwei Demonstrationszüge geplant.Der eine startet vom Bahnhof Neustadt aus und der anderen ab dem Hauptbahnhof. Gegen 15:30 Uhr werden die beiden Demo-Züge am Postplatz erwartet. Der CSD Dresden mit dem Bündnis Dresden.Respekt startet am Hauptbahnhof. Es geht über den Pirnaischen Platz weiter über Wilsdruffer Straße zum Postplatz. Am Nachmittag soll Oberbürgermeister Dirk Hilbert eine Ansprache halten.

 

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.