Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Neue Parkregelung in Johannstadt-Nord - Parkscheinautomaten ergänzen Bewohnerparken

MeiDresden.de  29.11.2017  17:10 Uhr - Seit dieser Woche gelten in einigen Bereichen der Bewohnerparkgebiete 15 und 16 in Johannstadt-Nord neue Parkregeln. Bewohner und Beschäftigte aus dem Stadtgebiet Johannstadt-Nord hatten darauf hingewiesen, dass viele Stellplätze leer bleiben. Das betrifft vor allem die Arnoldstraße zwischen Blumenstraße und Pfotenhauerstraße und die Pfotenhauerstraße zwischen Bönischplatz und Zufahrt Pfotenhauerstraße 30 bis 36 sowie zwischen Haltestelle Pfeifferhannsstraße und Arnoldstraße.

Um die Ausnutzung der Stellplätze zu verbessern und den Nutzerkreis zu erweitern, hat die Stadtverwaltung in den genannten Straßenabschnitten Parkscheinautomaten aufgestellt. So können leer stehende Stellplätze zusätzlich von Besuchern, Kunden oder Geschäftsleuten genutzt werden.

Foto: Marcel Thalheim

Die Parkgebühren betragen täglich von 8 bis 19 Uhr, außer an Sonnabenden, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen, je 30 Minuten 0,25 Euro, und maximal pro Tag 3 Euro. Das Bewohnerparken gilt weiterhin parallel.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.