Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Weihnachts-Circus Direktor übernimmt für ein Jahr die Tierpatenschaft für Sawu

MeiDresden.de  30.11.2017  19:05 Uhr Alle Jahre wieder, ist Dresdner Weihnachts-Circus. Denn dieser gehört zu Dresden wie der Striezelmarkt und er errichtet seine eindrucksvolle und prächtige Zeltstadt für 37 Vorstellungen bereits zum 22. Mal vom 20. Dezember 2017 bis zum 07. Januar 2018 in Tradition auf dem Volksfestplatz an der Pieschener Alle am Ostragehege. Die beste Manegen Show des Jahres in der Landeshauptstadt. Weltkasse und exzellentes weihnachtliches Ambiente in allen Zelten. Treffliche Liveunterhaltung für die ganze Familie – vom soeben Eingeschulten bis zur Uroma.

Dazu ist es inzwischen zur Tradition des Dresdner Weihnachts-Circus geworden und für den Direktor Mario Müller-Milano eine Ehre und Verpflichtung zugleich, auch in diesem Jahr eine Tierpatenschaft im Zoo Dresden zu übernehmen. Bereits zum siebten Mal in Folge bekommt ein Tier aus dem Zoo Dresden diese Anerkennung und in diesem Jahr viel die Entscheidung nicht allzu schwer. Die Tierpatenschaft für die afrikanische Elefantendame ist mir einer Spende von 1.200 EURO verbunden. „Die traditionelle Tierpatenschaft für den Dresdner Zoo soll unterstreichen, dass der Dresdner Weihnachts-Circus ein Dresdner Unternehmen ist und sich hier nicht nur zu Hause fühlt, sondern
auch gern für Dresden etwas zurückgibt.“, erklärt Direktor Mario Müller-Milano.

Das erste Patentier unseres Direktors Mario Müller-Milano war im Jahre 2011 der Hyazinthara „Ferdinand“, gefolgt vom Leistenkrokodil „Max“. Danach 2013 erfreute sich Zwergesel „Susi“ über ein Möhrenbouquet und 2014 bekam das Shetland-Pony „Emy“ von unserem Direktor in Patengeschenk. Im Jahre 2015 wurde ein schicker Blaulatzara das Patenkind und im vergangenen Jahr durfte sich dann das Rote Riesenkänguru „Quincy“ über einige Leckereien freuen. „Mit der alljährlichen Tierpatenschaft möchten wir die Arbeit des Dresdner Zoo unterstützen.“, bekräftigt Direktor Mario Müller-Milano. „Hier können vor allem Kinder viel Wissenswertes über die Tiere aus fernen Ländern aus der Nähe und an einem Ort erfahren. Diese Arbeit muss unterstützt werden.“

Übergabe der Urkunde

Zur diesjährigen Spielzeit des Dresdner Weihnachts-Circus wird die Tierpatenschaft für die afrikanische Elefantendame „Sawu“ übernommen, welche seit fast 19 Jahren im Dresdner Zoo ihre neue Heimat gefunden hat. Sawu wurde 1995 im Tuli-Reservat in Botswana geboren und kam dann im Januar 1999 nach Dresden. Unsere Elefantendame vertilgt ca. 80 bis 120 Kg pro Tag und die Hauptnahrung besteht dabei aus Gras bzw. Heu. Dazu kommen Äpfel, Möhren, Laubzweige, Brot, Quetschhafer und Kleie.

Tickets für den 22. Dresdner Weihnachts-Circus
Der Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren. Denn mit 2.400 Plätzen Kapazität in 7 verschiedenen Kategorien können wir unseren Gästen noch mehr Komfort und Verfügbarkeit bieten. Zum einen sind die beiden Balkon-Logen mit jeweils 15 Plätzen pro Vorstellung dazugekommen, welche einen separierten und hochwertigen Blick auf das Geschehen in und über die Manege bescheren. Die Anzahl der Plätze im Sperrsitz hat sich sogar verdreifacht und die Kategorie Parkett, direkt hinter den Logen ist auch neu  hinzugekommen. In allen Premium Kategorien wie Loge, Parkett oder Sperrsitz sitzen unsere Gäste bequem auf nummerierten und gepolsterten Stühlen. Ansonsten bieten ergonomische Schalensitze ein deutlich bequemeres Sitzgefühl mit mehr Beinfreiheit als in den vergangenen Jahren.

Der Dresdner Weihnachts-Circus ist seit diesem Jahr im Internet unter www.dwc.de noch einfacher zu erreichen. Natürlich bleiben alle Serviceleistungen und auch die bequeme
Möglichkeit zum Online-Buchen von Tickets bleibt wie gewohnt erhalten. Einfach die gewünschte Kategorie, den Spieltag und die Menge auswählen sowie gleich online bezahlen und schon kann man die begehrten Tickets sofort ausdrucken oder sie sich nach Hause schicken lassen. Zusätzlich zur Online-Bestellung sind die Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Für eine telefonische Bestellung steht unseren Besuchern wie gewohnt unsere Hotline unter 0180 / 330 2 330 zur Verfügung. Der Anruf kostet pro Minute 9 Cent aus dem deutschen Festnetz und maximal 42 Cent aus dem Mobilnetz.

Fotos: MeiDresden.de/Mike Schiller

Quelle: Weihnachtscircus Dresden

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.