Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Vorfall in der Erdgasstation Baumgarten: Internationaler Gastransit wird wieder aufgenommen

MeiDresden.de  13.12.2017  09:05 Uhr - Auf dem Gelände der Erdgasstation Baumgarten der Gas Connect Austria (GCA), einer 51-prozentigen Tochter der OMV, kam es am Dienstagmorgen zu einer Explosion. In Folge kam es zu einem Großbrand, der mittlerweile vollständig gelöscht ist. Mit tiefer Betroffenheit müssen wir mitteilen, dass bei diesem Unfall ein Mitarbeiter des TÜV Austria ums Leben gekommen ist. Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen.

Weitere 21 Personen wurden verletzt. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand von Untersuchungen und der Ermittlungen der Polizei. Seitens GCA wird alles getan, um diese Ermittlungen zu unterstützen.
 


Die beschädigten Teile der Anlage sind bis auf Weiteres außer Betrieb. Nach eingehender Kontrolle durch Feuerwehr und Landeskriminalamt wird Gas Connect Austria die Systeme der Trans-Austria-Gasleitung in Richtung Italien, der West-Austria Gasleitung nach Deutschland, der Hungaria-Austria Gasleitung nach Ungarn noch vor Mitternacht wieder in Betrieb nehmen. Die nationale Erdgasversorgung war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

 

Quelle: OMV

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.