Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Grüne Woche 2018: Street Food in Halle 12

MeiDresden.de  13.12.2017  14:00 Uhr - Bayerische Tapas mit Weißwurstpralinen, Crazy Pommes am Stiel oder gefüllte Bubble-Waffel-Kreationen: Street Food ist das zeitgemäße Fast Food beziehungsweise der angesagte Imbiss von heute. Es sind zumeist raffinierte, kleine Snacks, die an liebevoll gestalteten Ständen oder in sogenannten Food Trucks verkauft und gleich vor Ort gegessen werden.

Die Veranstalter der Internationalen Grünen Woche Berlin 2018 schicken erlebnishungrige Messebesucher in Halle 12 auf eine außergewöhnliche kulinarische Entdeckungsreise. Vom 19. bis 28. Januar gibt es hier Baos (asiatische Burger), Burritos, frische Pasta, köstliches Raclette, Strudel in allen Geschmacksrichtungen, Frozen Yogurt und türkisches Maras-Eis mit Erlebnischarakter.

Auch Fischsnacks, koreanisches Fingerfood und Gebäck, Burgertrios mit Jackfruit und viele nicht alltägliche Snacks warten auf experimentierfreudige Messebesucher. Neben Food Trucks wetteifern hier um die Gunst des Publikums. auch eine Vielzahl von Anbietern mit neuen Produkten wie bunter Sprühsahne in verschiedenen Geschmackrichtungen, Gemüsesticks als Knabberalternative, Kräutern und Gewürzen, Craft-Beer sowie süßen und herzhaften Leckereien.

Quelle: Messe Berlin GmbH

 

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.