Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Orang-Weibchen Djaka feiert 50.Geburtstag

MeiDresden.de 09.08.2019  14:00 Uhr - Im Alter muss manb schon mal auf die "schlanke Linie und auf Gesundes Essen" achten. Zum 50.Geburtstag gab es deshalb gesundes Grünfutter und ein Quarkkuchen. Das Orang-Weibchen Djaka wurde 1969 im Dresdner Zoo geboren. Für ihre Eltern Emmi und Ringo war sie das erste gemeinsame Jungtier.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Am 9. August 1969 erblickte Orang-Utan-Weibchen Djaka im Zoo Dresden das Licht der Welt. Für Mutter Emmi und Vater Ringo ist Djaka das erste gemeinsame Jungtier. Nachdem Orang-Mutter Emmi 1971 durch ein Herz-Kreislauf-Versagen verstirbt, wächst Djaka mit den jungen Orang-Utans Djambi (geb. 1968), Datuk (geb. 1969), Daja (geb. 1969), Dalima (geb. 1971), Djeruk (geb. 1972) und Djudi (geb. 1973) auf. Mit der mittlerweile 45jährigen Djudi lebt Djaka auch heute noch in einer Gruppe zusammen.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Djaka bringt fünfmal Nachwuchs im Zoo Dresden zur Welt von denen vier Jungtiere (Djuru, geb.: 1979; Dagu, geb.: 1985; Djaro, geb.: 1990 und Djarius, geb.: 1994) erfolgreich aufgezogen werden können und anschließend in andere Zoos vermittelt wurden.

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.