Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Strahlende Kinderaugen auf heißen „Kisten“

MeiDresden.de  02.09.2019 12:00 Uhr - Wenn Kinder strahlen, geht einem das Herz auf. Am Wochenende feierten ehemalige an Krebs erkrankte Kindern mit ihren Familien und dem Harley Chapter Dresden im Naturbad Buschmühle ein Sommerfest unter dem Motto „Sommer, Sonne, Sonnenstrahl“. Organisiert wurde der Tag durch den Sonnenstrahl e.V. Förderkreis für krebskranke Kinder Dresden.

Etwa 100 Kinder und Erwachsene waren der Einladung gefolgt und verbrachten einen erlebnisreichen Nachmittag. Höhepunkt waren zweifellos die Ausfahrten mit dem Motorrad. Rund 20 Mitglieder des Harley Chapter Dresden waren vor Ort und luden die kleinen Patienten und ihre Geschwister ein, als Sozius oder Sozia auf einer „heißen Kiste“ Platz zu nehmen und eine Spritztour zu unternehmen.

Jonas ist ebenfalls Geschwisterkind (8 Jahre). Er machte eine Spritztour auf der Harley von Jürgen und hatte großen Spaß daran   Foto: David Jungen

Seit über 15 Jahren ist das Harley Chapter Dresden ein fester Partner der Sommerfeste des Sonnenstrahl e.V. Das Naturbad Buschmühle war zum ersten Mal Gastgeber, und die kleinen und großen Besucher waren sehr dankbar und begeistert von der großartigen Unterstützung der Mitglieder des Vereins, die das Naturbad im Ehrenamt betreiben.

 

Die kleine Gerda (6) ist die Schwester eines an Krebs erkrankten Kinders. Sie ist vorher noch nie Motorrad mitgefahren und hatte entsprechend großen Respekt. Aber Klaus-Dieter Lindeck, der die Motorradausfahrt mit seinen Harley-Freunden organsiert hatte, gelang es schnell, das Eis zu brechen, und die kleine Gerda fuhr gleich mehrere Male mit.    Foto: David Jungen


Lisa ist eine ehemalige Patientin, bei ihr war als Baby ein Gehirntumor festgestellt worden. Sie ist 26 Jahre alt und hat immer noch eine enge Anbindung an den Sonnenstrahl e.V. Zum Sommerfest kam sie mit ihrer Mutter und ihrer Schwester.  Foto: David Jungen


Anmerkung der Redaktion. Wenn Kinderaugen strahlen, ist das wie ein Sonnenaufgang im Herzen. Vor einigen Jahren war Ich (Mike Schiller) selber bei einem Fest mit dem Sonnenstrahl und den Harley Chapter Dresden im Uniklinikum dabei. Als kleine Überraschung gab es für einige Kinder wundervolle verzierte Lebkuchen von der Lebkuchenfabrik aus Pulsnitz. Ines Frenzel war von der Idee sofort begeistert und schickte MeiDresden die Lebkuchen, die natürlich an die Kinder verschenkt wurden. Was für ein Tag! Hier nun noch einmal paar Fotos....


Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.