Wie MeiDresden.de am Montag berichtete, hat sich unterhalb der Albertbrücke eine Schaumteppich gebildet. Laut Feuerwehr besteht keine Gefahr.

Wie MeiDresden.de am Montag berichtete, hat sich unterhalb der Albertbrücke eine Schaumteppich gebildet. MeiDresden.de fragte bei der Feuerwehr nach: Dazu heisst es: " durch die Feuerwehr wurde am 21.12.2020 gegen 10:30 Uhr ein ca. 2x15m kleine Schaumteppich in Höhe der Albertbrücke überprüft. Der diensthabende U-Dienst konnte nach der Erkundung und Gefährdungsanalyse keine Gefahr für Menschen, Tier oder die Umwelt feststellen. Wodurch der Schaum entstanden ist, konnte die Feuerwehr nicht feststellen", sagte Michael Klahre - Sachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit und Berichtswesen / Pressesprecher

Weißer Schaum am Dresdner Elbufer - WAPO DD an der Albertbrücke   Foto: MeiDresden.deWeißer Schaum am Dresdner Elbufer - WAPO DD an der Albertbrücke Foto: MeiDresden.de

21.12.2020 19:46:57 - Eine weiße Schaumbildung am Elbufer unterhalb der Albetbrücke rief Wasserschutzpolizei und Feuerwehr auf den Plan. Ein Beamter der WAPO Dresden schaute sich am Montagvormittag den Schaum an und rief zur Vorsicht die Feuerwehr. Im Anschluss kontrollierte er auch den Zufluss der Prießnitz. Die Feuerwehr nahm eine Probe mit. Was die Schaumbilddung verursachte ist nicht bekannt. Auf der anderen Seite der Brücke sieht man "weiße Flocken" in der Elbe. Verursachen Sie den Schaum? 

Weißer Schaum am Dresdner Elbufer - Feuerwehr an der Albertbrücke   Foto: MeiDresden.deWeißer Schaum am Dresdner Elbufer - Feuerwehr an der Albertbrücke Foto: MeiDresden.de

Weißer Schaum am Dresdner Elbufer - Was ist das da im Wasser?  Foto: MeiDresden.deWeißer Schaum am Dresdner Elbufer - Was ist das da im Wasser? Foto: MeiDresden.de

Weißer Schaum am Dresdner Elbufer - Nach dem Feuerwehreinsatz an der Albertbrücke   Foto: MeiDresden.deWeißer Schaum am Dresdner Elbufer - Nach dem Feuerwehreinsatz an der Albertbrücke Foto: MeiDresden.de