Dresden. Was war das für ein Kampf um einen ZOB. Nun soll bis 2025 ein modernes Gebäudeensemble mit Fernbusterminal, Fahrradparkhaus und Büronutzung entstehen.

Was war das für ein Kampf um einen ZOB. Nun soll bis 2025 ein modernes Gebäudeensemble mit Fernbusterminal, Fahrradparkhaus und innovativer Büronutzung entstehen. Das teilte die Firma IMMOCOM mit. Eine sehr lange Reise findet einen Abschluss. Dresden, als Landeshauptstadt bekommt ein modernes Gebäudeensemble mit Fernbusterminal, Fahrradparkhaus und innovativer Büronutzung. Mit dem neuen Bauwerkkomplex endet das Bus-Chaos auf der Bayrischen Straße und das Fahrrad-Abstellproblem am Hauptbahnhof.

Hier soll der ZOB mit Fahrradparkhaus gebaut werden  Foto: MeiDresden.deHier soll der ZOB mit Fahrradparkhaus gebaut werden Foto: MeiDresden.de