Dresden. Laut Webseite der Interessengemeinschaft Bw Dresden Altstadt e.V. findet das 13.Dresdner Dampfloktreffen vom 08 bis zum 10.10.2021 statt.

Laut Webseite der Interessengemeinschaft Bw Dresden Altstadt e.V. findet das 13.Treffen vom 08 bis zum 10.10.2021 statt. Das Dresdner Dampfloktreffen hat sich als Treffpunkt für Eisenbahn- und Dampflokfreunde etabliert. Zahlreiche Sonderzüge aus ganz Deutschland und aus dem benachbarten Ausland kommen hierzu nach Dresden. Die Gastlokomotiven beleben das traditionsreiche Dampflok-Betriebswerk Dresden-Altstadt und können hautnah erlebt werden. 

 Findet das 13.Dresdner Dampfloktreffen statt?  Foto: MeiDresden.de (Archiv)Findet das 13.Dresdner Dampfloktreffen statt? Foto: MeiDresden.de (Archiv)

Das 12.Dresdner Dampfloktreffen musste wegen der erlassenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronaviruses ausfallen. Die weitere Entwicklung wird zeigen, ob das Dampfloktreffen starten kann. Derzeit geht man davon aus. Dennoch wird es Einschränkungen geben. Wie es auf der Webseite zu lesen ist, wird es keine Tickets für die Nachtfotoparade geben. Alle Tickets für die Fotoparaden werden erst an der Abendkasse erhältlich sein.

Findet das 13.Dresdner Dampfloktreffen statt?  Foto: MeiDresden.de (Archiv)Findet das 13.Dresdner Dampfloktreffen statt? Foto: MeiDresden.de (Archiv)

Das geplante Sonderzugprogramm sieht wieder einige Highlights vor. So werden derzeit Fahrten von Dresden nach Freiberg über Tharandter Rampe und Klotzscher Rampe angeboten. Aber auch von Dresden nach Chemnitz oder nach Senftenberg stehen auf dem Plan. Am Sonntag soll dann ein Zug von Dresden nach Decin fahren.