Dresden. Im November soll in der Waisenhausstraße 8, "Royal Donuts" einziehen. Damit wird das Unternehmen ein Geschäft in Dresden haben.

Royal Donuts expandiert rasant weiter und wird sich erstmalig in Dresden ansiedeln. Das Unternehmen mietete dafür rund 100 Quadratmeter Einzelhandelsfläche in der Waisenhausstraße 8 und wird den Laden voraussichtlich im November eröffnen. Eigentümer der Immobilie ist Patrizia Immobilien. Das Dresdner Retail Services-Team von BNP Paribas Real Estate war beratend tätig. BNPPRE vermittelte in diesem Jahr bereits den Royal Donuts Store in Chemnitz.

"Royal Donuts" kommt nach Dresden  Foto: MeiDresden.de"Royal Donuts" kommt nach Dresden Foto: MeiDresden.de

Die Donut-Kette wurde 2018 gegründet und hat seinen Unternehmenssitz in Aachen. Mittlerweile betreibt das Franchise-Konzept deutschlandweit bereits über 150 Filialen, darüber hinaus noch 30 weitere in Europa sowie in Dubai und Tunesien.

Quelle: BNP Paribas Real Estate Holding GmbH