Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Blaulichtfest zum Internationalen Museumstag

MeiDresden.de  07.05.2017  17:30 Uhr - Für den 21. Mai laden Museen auf der ganzen Welt zum Internationalen Museumstag ein. Das Verkehrsmuseum macht an diesem Tag „blau“ und feiert gemeinsam mit der Dresdner Polizei und Feuerwehr sowie der Unfallforschung der TU Dresden ein Blaulichtfest.

Dazu fahren Polizei und Feuerwehr auf dem Dresdner Neumarkt alles auf, was ein Blaulicht hat: Löschfahrzeuge, Rettungswagen, eine mobile Polizeiwache, Kriminaltechnikmobil und viele weitere. Darüber hinaus stehen Experten von der Verkehrsunfallforschung der TU Dresden Interessierten Rede und Antwort. Während Polizei und Feuerwehr auf dem Neumarkt den aktuellen Stand der Technik zeigen, lässt sich im Lichthof des Verkehrsmuseums anhand historischer Fahrzeuge ersehen, wie einst Feuer gelöscht und Kranke transportiert wurden.

Für Kinder macht im Lichthof außerdem die Verkehrspuppenbühne großes Theater (10:30/13:30/16:30 Uhr). Spielerisch geht es auch auf dem Jüdenhof vor dem Verkehrsmuse-um zu: An einem Brandschutzmobil lässt sich u.a. beim Zielspritzen ermitteln, wer das Zeug zum Feuerwehrmann oder zur Feuerwehrfrau hat. Der Eintritt ins Verkehrsmuseum und zum Blaulichtfest ist am 21. Mai frei.

 

Quelle: Verkehrsmuseum Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.