Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Premiere: Blaue Superloks zogen EC 178 von Prag nach Dresden

MeiDresden.de  10.12.2017  09:55 Uhr - Am Sonntag war es soweit. Überpünktlich kam der EC 178 aus Prag am Bahnsteig 17 des Hauptbahnhofes Dresden an. Doch irgend etwas war anders. Am Sonntag war Fahrplanwechsel und die Tschechische Bahn ČD setzte gleich zwei neue "Superloks" auf der EC-Linie Praha – Hamburg ein. Sie kann bis zu 200 km/h fahren und bringt 89 Tonnen auf die Schiene.

Ab Juni 2018 werden die Loks auf dem gesamten Laufweg Prag-Dresden-Berlin-Hamburg zum Einsatz kommen, wodurch sich die Fahrtzeit zwischen Prag und Berlin auf 4 Stunden und zehn Minuten verkürzen wird, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Nachfrage von MeiDresden.de

Die bisherigen tschechisch-deutschen Lokomotiven der BR 371 ČD werden im neuen Fahrplan nach Dresden nicht mehr eingesetzt. Sie sollen lediglich Verstärkerzüge oder Eilzüge auf der Strecke Ústí nad Labem – Dresden an Wochenenden ziehen.

Foto: MeiDresden.de   rechts: BR 371 ČD

Rangieren am Bahnhof

Rangieren am Bahnhof

Fotos: MeiDresden.de

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.