Dresden. Ab Dienstag, 1. Juni 2021, ist die Corona-Hotline sonnabends und sonntags von 9 bis 12.30 Uhr erreichbar. Die Wochentage bleiben unverändert.

Ab Dienstag, 1. Juni 2021, ist die Corona-Hotline sonnabends und sonntags von 9 bis 12.30 Uhr erreichbar. Die Wochentage bleiben unverändert: Montag und Mittwoch von 9 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr.

Die Corona-Hotline beantwortet seit Beginn der Pandemie Fragen der Dresdnerinnen und Dresdner. Derzeit nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wöchentlich zwischen 1.000 und 1.500 Anrufe entgegen.

Telefonzeiten der Corona-Hotline ab 1. Juni 2021:


Montag und Mittwoch von 9 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 9 Uhr bis 18 Uhr
Freitag von 9 Uhr bis 14 Uhr
Sonnabend und Sonntag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr
keine Telefonzeiten an Feiertagen

Quelle: Landeshauptstadt Dresden