Sachsen. Am Wochenende noch einmal durchgelüftet? Die neue Woche startet überwiegend sonnig und sehr warm.

Nachdem am Wochenende die Kaltfront von Tief QUINO das Land überquert hat, nimmt nun Hoch YONA das Zepter in die Hand. Im Laufe der kommenden Woche ist dann in weiten Teilen des Landes schwitzen angesagt, denn YONA schaufelt in mehreren Schüben Warmluft nach Deutschland. Nur der Norden wird vor allem zu Wochenbeginn zeitweise von schwachen Tiefausläufern gestreift.

Die neue Woche startet sommerlich und niederschlagsfrei bei 24 bis 30 Grad ©MeiDresden.deDie neue Woche startet sommerlich und niederschlagsfrei bei 24 bis 30 Grad ©MeiDresden.de

Am Montag durchweg sonnig. Maxima zwischen 25 und 28, im Bergland zwischen 20 und 25 Grad. Schwachwindig. In der Nacht zum Dienstag auf alle Landesteile ausbreitende Wolkendecke, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 16 und 12 Grad. Schwacher Wind.

Die neue Woche startet sommerlich und niederschlagsfrei bei 24 bis 30 Grad ©MeiDresden.deDie neue Woche startet sommerlich und niederschlagsfrei bei 24 bis 30 Grad ©MeiDresden.de

Am Dienstag zunächst stark bewölkt, im Tagesverlauf vermehrt Auflockerungen, meist niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 24 und 26, im Bergland zwischen 20 und 24 Grad. Schwacher nördlicher Wind. In der Nacht zum Mittwoch wolkig bis gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 14 und 10 Grad. Schwachwindig.

Die neue Woche startet sommerlich und niederschlagsfrei bei 24 bis 30 Grad ©MeiDresden.deDie neue Woche startet sommerlich und niederschlagsfrei bei 24 bis 30 Grad ©MeiDresden.de

Am Mittwoch heiter. Höchsttemperaturen 27 bis 30, im Bergland 23 bis 27 Grad. Schwacher Ost- bis Südostwind. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt. Tiefsttemperaturen 18 bis13 Grad. Schwacher Wind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst