Freital. Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter eine Tankstelle in Freital an der Poisentalstraße überfallen.

Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter eine Tankstelle in Freital an der Poisentalstraße überfallen.

Der Mann betrat den Verkaufsraum und ging zielgerichtet hinter den Tresen. Als ihn die Verkäuferin (47) davon abhalten wollte, bedrohte er sie mit einem Messer und forderte Geld. Letztlich erbeutete er eine niedrige vierstellige Summe und flüchtete. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung aufgenommen.

Der Mann war etwa 180 cm groß und schlank. Er war ca. 30 bis 40 Jahre alt und sprach deutsch. Zur Tat trug er ein grünkariertes Hemd, schwarze Handschuhe und hatte einen schwarzen Schal vor dem Gesicht. Zudem hatte er eine schwarze Mütze und eine Brille auf.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen, insbesondere zum Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

 

Quelle: Polizei Dresden