Dresden. Unbekannte haben in der Nacht zum Montag mehrere Werkzeuge aus einem VW auf der Waldstraße gestohlen.

Dresden. Unbekannte haben in der Nacht zum Montag mehrere Werkzeuge aus einem VW auf der Waldstraße gestohlen.

Die Täter schlugen die Heckscheibe des VW Passat ein und entnahmen aus dem Kofferraum unter anderem einen Kombihammer, einen Akkuschlagschrauber, ein Kernbohrgerät und weitere Werkzeugmaschinen im Gesamtwert von über 5.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Quelle: Polizei Dresden