Dresden-Mockritz. Am Wochenende sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingebrochen und versuchten in ein weiteres zu gelangen.

Unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Einfamilienhaus an der Zieglerstraße eingebrochen und versuchten in ein weiteres an der Bernerstraße zu gelangen.

Die Täter erreichten mit einer Leiter ein Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses an der Zieglerstraße und brachen dieses auf. Sie durchsuchten die Räume und brachen einen Tresor auf. Eine Übersicht über gestohlene Gegenstände liegt noch nicht vor. Auch der Sachschaden ist noch nicht beziffert.

An der Bernerstraße hinterließen die Täter Hebelspuren an der Terrassentür sowie einem Fenster, schafften es aber nicht diese zu öffnen. Der Sachschaden wurde mit etwa 300 Euro angegeben.

Quelle: Polizeidirektion Dresden