Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Mann attakierte Frau beim nächtlichen Gassigehen
+++ EVG-Warnstreiks am Montagmorgen können Bahnverkehr bundesweit beeinträchtigen +++

Polizei-Pressemeldung  12.10.2018 13:20 Uhr - In der vergangenen Nacht war eine Frau (27) mit ihrem Hund auf dem Dr.-Külz-Ring spazieren. Plötzlich hielt ein Unbekannter sie von hinten fest und drückte ihr einen scharfen Gegenstand an den Hals. In der Folge forderte der Mann Bargeld. Als der Hund zur 27-Jährigen zurückkahm, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete.

Die Frau erlitt Schnittverletzungen am Hals und musste ambulant versorgt werden. Nach Aussagen der Geschädigten sprach der Täter englisch mit arabischem Akzent. Eine nähere Beschreibung des Mannes liegt nicht vor.

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.