MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Kommt es zur Tariferhöhung im August 2020?

MeiDresden.de  04.12.2019  17:17 Uhr  Auf der Verbandstagung des VVO am Freitag wurde festgestellt, dass man mit den 40 Mio Euro an Zuschüssen nicht mehr auskommt. Perspektivische Verluste wären die Folgen, wenn es keine Tariferhöhung gibt. Daher will der Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe zum 01.08.2020 die Tarife anzuziehen. Wie Oberbürgermeister Dirk Hilbert am Mittwoch sagte, will er einen Änderungsantrag in die Stadtratssitzung einbringen.


Was beinhaltet dieser Antrag?
Der Ersetzungsantrag sieht eine Vertagung der Tariferhöhung zu. Auch will OB Hilbert das es in der TZ DD für alle Abo-Kunden keine Änderungen des Tarifes gibt. Dies würde anteilsmäßig und 1,8 Mio Euro im Jahr 2020 kosten. Um genau diese Kosten zu deckeln sollen die Parkgebühren in Dresden erhöht werden.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

 

Copyright © 2020 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.