Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Es brennt noch immer Licht

MeiDresden.de  03.04.2018  12:00 Uhr - (MS) - Wird das Dresdnes Unendliche Geschichte? Sie ist es bereits. Im Hochhaus Grunaer Straße 5 brennt immer noch Licht in einigen Wohnungen. Am 28.Februar 2018 lief die offizielle Nutzung des Hochhauses Grunaer Str.5 aus. Alle Mieter mussten raus! Grund für die Räumung des Hauses sind Sanierungs-, Modernisierungs-, Reparatur- und Wartungsarbeiten. Aber auch wegen der Feuergefahr ist das Haus nicht mehr sicher. Das Rathaus verhängte ein Wohnverbot!  Doch noch immer brennt Licht. Es scheint, dass sich einige Mieter weigern ihr zu Hause zu verlassen!



Um das Problem zu lösen, sollte sich eigentlich der Vermieter kümmern. Doch der schert sich nicht drum. Der Hauseigentümer ist das Unternehmen „Creo 7“. Wie die Landeshauptstadt Dresden auf Nachfrage von MeiDresden.de sagte, will sich das Bauaufsichtsamt einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen. Jede weitere Anordnung muss etwaige Entwicklungen berücksichtigen und vor diesem Hintergrund verhältnismäßig sein, so die Stadt. Medienberichten zufolge, soll auch geprüft werden, ob das Hochhaus zwangsgeräumt werden kann.

 

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.