Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Demo für ein sicheres Mittelmeer durch Seenotrettung
+++ Landkreise beschließen für 2020 Fahrpreiserhöhung - Dresden enthielt sich der Stimme +++ Mehr dazu hier: Zur Newsmeldung +++

MeiDresden.de  29.07.2018  17:10 Uhr - (MS) - Am Sonntag haben rund 2000 Menschen für ein sicheres Mittelmeer durch Seenotrettung demonstriert. Auch das Recht auf Seenotrettung soll mit der Demonstration durchgesetzt werden. Laut UN-Angaben sollen "mehr als 16.000 Menschen in den letzten vier Jahren beim Versuch, die europäische Küste zu erreichen, ertrunken sein". Auf der Zwischenkundgebung wurden auch Forderungen laut.

So wurde die deutsche und die sächsische aufgefordert sich für eine sichere Seenotrettung einzusetzen. Da die "Lifeline" noch festgesetzt ist soll ein neues Schiff gekauft werden, do eine Sprecherin auf der Demo. Durch die Demonstartion am Pirnaischen Platz mussten Straßenbahnen in der Ost-West Richtung umgeleitet werden.

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Foto: MeiDresden.de/Mike Schiller

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.