Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Öffentlichkeitsfahndung nach Raub am Altmarkt

Polizeireport-Dresden.de  12.07.2017  14:30 Uhr - Die Polizei fahndet öffentlich nach einem Mann, der Mitte April dieses Jahres mit einem Komplizen einen 39-Jährigen beraubte. Der 39-Jährige war zunächst in einem Lokal am Altmarkt. Dort kam er mit den späteren Tätern ins Gespräch und wollte schließlich gemeinsam mit ihnen ein anderes Lokal aufsuchen.

Als der 39-Jährige und die beiden Männer zu Fuß in der Schreibergasse unterwegs waren, schlugen diese unvermittelt auf ihn ein und forderten Geld. Nachdem der Geschädigte seine Barschaft von 185 Euro übergab, ließen die Männer von ihm ab und flüchteten. Der 39-Jährige hatte leichte Verletzungen erlitten (siehe auch Medieninformation 228/2017 vom 14.04.2017).

Zwischenzeitlich konnte ein Phantombild eines der Täter erstellt werden. Von dessen Veröffentlichung erhoffen sich die Ermittler der Kriminalpolizei Hinweise auf die Identität und den Aufenthaltsort des Mannes. Der Gesuchte wurde als 25 bis 30 Jahre alt, etwa 180 cm groß und von korpulenter Statur beschrieben. Er hatte zur Tatzeit kurze blonde Haare sowie einen runden Bart um Mund und Kinn.

Die Polizei fragt:
Wer kennt den Mann und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen


Quelle: Polizei Dresden
 

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.