Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - „Antänzer“ in der Dresdner Neustadt festgenommen

Polizeireport-Dresden.de  08.08.2017  15:00 Uhr - Am Montag haben Dresdner Polizeibeamte einen 21-jährigen sogenannten Antänzer festgenommen. Zeugen hatten beobachtet, wie der aus Marokko stammende Mann gemeinsam mit einem Komplizen andere Leute auf der Louisenstraße bedrängte. Die alarmierten Polizeibeamten konnten einen der Tatverdächtigen noch in unmittelbarer Nähe stellen.

Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann drei Handys sowie etwas Haschisch bei sich hatte. Zur ungewöhnlich hohen Anzahl an Handys konnte er keine schlüssigen Aussagen treffen. Es wird geprüft, ob diese gestohlen waren. Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Verdachts des Diebstahls.

 

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.