Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Schokidieb im Bahnhof Dresden Mitte gestellt

Polizeireport-Dresden.de  30.08.2017  12:00 - Dresden (ots) - Kann Schokolade süchtig machen? Im Fall eines 23-Jährigen, der in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (30.08.2017, kurz vor 3 Uhr) im Bahnhof Dresden Mitte beim Diebstahl von knapp 20 Schokoriegeln erwischt wurde, ist fast davon auszugehen.

Der junge Mann aus Moldau hatte einen Stahldraht so zurecht gebogen, dass er durch den Ausgabeschacht an die Süßigkeiten gelangen konnte. Pech für ihn war, dass er bei der Tatausführung beobachtet wurde. Bundespolizisten setzten seinem Handeln umgehend ein Ende.

Foto: Bundespolizei

Der junge Mann muss sich nun wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall und Sachbeschädigung verantworten.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.