Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Duo wollte Eisstand am Theaterplatz aufbrechen

Polizeireport-Dresden.de  30.08.2017  13:42 Uhr - Dresdner Polizeibeamte konnten in der vergangenen Nacht zwei Männer (28/32) stellen, welche einen Eisstand aufbrechen wollten. Der Mitarbeiter (35) eines Sicherheitsdienstes hatte die beiden im Biergartenbereich eines Lokals am Theaterplatz beobachtet. Während der eine Schmiere stand, machte sich der andere an der Tür zu einem Eisverkaufsstand zu schaffen. Der 35-Jährige informierte daraufhin die Polizei.

Alarmierte Beamte stellten das Duo noch im Biergartenbereich fest. Der Versuch, sich hinter dem Eishäuschen zu verstecken, schlug fehl. Zudem hatte der 35-Jähriger die beiden während der ganzen Zeit beobachtet. Am Verkaufsstand stellten die Polizisten frische Hebelspuren fest. Ein dazu passender Schraubendreher steckte daneben in einem Blumenkübel.

Die beiden Dresdner werden sich wegen versuchtem Einbruchsdiebstahl verantworten müssen.

 

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.