Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Polizeieinsatz in der Dresdner Neustadt

Polizeireport-Dresden.de  18.09.2017  15:15 Uhr - Am vergangenen Wochenende führte das Polizeirevier Dresden-Nord mit Unterstützung von Einsatzkräften der sächsischen Bereitschaftspolizei erneut zwei Einsätze zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt durch.

Dabei kontrollierten die Beamten mehr als 80 Personen und stellten drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Bei den Tatverdächtigen handelte es sich um zwei Libyer (22, 25) sowie einen Tunesier (20).

Weiterhin nahmen die Beamten einen Tatverdächtigen (23) nach einer Körperverletzung vorläufig fest. Der 23-jährige Tunesier hatte einen anderen Mann an der Alaunstraße geschlagen. Als die Beamten eingriffen, bespuckte er diese und trat nach den Polizisten.  

Die Maßnahmen werden fortgesetzt.

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.