Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Handtasche gestohlen – Tatverdächtiger gestellt

Polizei-Pressemeldung  02.08.2018  15:00 Uhr - Am Mittwochabend hat die Dresdner Polizei einen Mann (21) festgenommen, der zuvor einer Frau (54) die Handtasche gestohlen haben soll. Die 54-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf der Güntzstraße unterwegs, als sie von zwei unbekannten Radfahrer angefahren wurde, so dass sie absteigen musste. Der 21-jährige Begleiter der beiden Radfahrer, nutzte die Gelegenheit und stahl die Handtasche der Frau aus dem Fahrradkorb.

 

Die Handlung wurde von einen Syrer (24) beobachtet, der die Polizei rief und die Täter verfolgte. Als die drei ihn bemerkten, drohten sie ihm und beleidigten ihn. Einer der Radfahrer fuhr dem 24-jährigen gegen die Beine, so dass dieser zu Fall kam sich leicht verletzte. Im Anschluss flüchteten die Täter.
Im späteren Verlauf konnten Polizisten den 21-jährigen Pakistaner in der Nähe des Tatortes festnehmen. Die Identität seiner Mittäter ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die Handtaschen fanden Polizeibeamte in einem Gebüsch. Es fehlten jedoch unter anderem das Portmonee und die Brille der 54-Jährigen.

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.