Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Führte eine illegale "Boofe" zum Brand in der Sächsischer Schweiz?
+++ Am Samstag findet eine Großdemonstration in Dresden statt! +++ Mehr dazu hier: Zur Newsmeldung +++

Polizei-Pressemeldung  06.08.2018  13:25 Uhr - In der vergangenen Woche ist es in einem Waldgebiet in der Nähe der Felsenbühne Rathen zum Brand eines ca. 4.000 Quadratmeter großen Waldstückes gekommen. Im Rahmen der Brandursachenermittlungen fanden Polizisten in unmittelbarer Nähe der Brandausbruchsstelle eine illegale Boofe. Neben Resten einer Feuerstelle konnten die Beamten diverse persönliche Gegenstände sicherstellen. Darunter befanden sich auch zwei Ukulelen, Rucksäcke und ein Campingkocher. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Foto: Polizei Dresden

Foto: Polizei Dresden

Erst nach mehr als 24 Stunden konnten die Flammen durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Foto: xcitePress

Foto: xcitePress

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Besitzern der Gegenstände machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 sowie das Polizeirevier Sebnitz entgegen.

 

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.