Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Unglaublich - Lastwagen mit erheblichen Mängeln gestoppt

MeiDresden.de  23.08.2018  15:30 Uhr -  Am Dienstagmorgen fiel Polizisten auf der BAB 4 in Höhe Wilsdruff ein rumänischer Kleinlastwagen samt Anhänger auf, der drei Autos geladen hatte. Die Beamten konnten das Fahrzeug an der Raststätte Dresdner Tor stoppen. Ein Reifen des Anhängers war bis auf die Felge heruntergefahren und nur noch in Resten vorhanden.

Des Weiteren war das Gespann nicht ordnungsgemäß gesichert und zudem deutlich überladen. Außerdem fanden sich mehrere technische Mängel, unter anderem an der Bremse und dem Rahmen. Der Fahrer (25, rumänischer Staatsangehöriger) konnte weder Lizenzen noch Papiere für seinen Transport vorweisen. Zudem fuhr der Lkw mit Heizöl und hatte rund 150 Liter Kraftstoff in diversen Kanistern an Bord.

Dem 25-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

 

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.