Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Mann bedrohte Reisenden und Taxifahrer mit Messer

Polizei-Pressemeldung  18.09.2018 13:24 Uhr - Dresden (ots) - Am Montagmorgen, dem 17.09.2018, gegen 10:40 Uhr entwendete ein 47-Jähriger in einer Bäckerei im Hauptbahnhof Dresden einen Kuchen aus der Auslage. Ein Zeuge, der den Diebstahl beobachtet hatte, forderte den Dieb mit den Worten "Wäre schön, wenn du den bezahlen würdest!" auf, den Kaufpreis zu entrichten. Daraufhin nahm der Deutsche ein Messer aus seiner Hosentasche und bedrohte den Zeugen. Anschließend verließ er den Hauptbahnhof.

Vor dem Haupteingang forderte der Mann von einem Taxifahrer eine Zigarette. Als dieser nicht gleich reagierte, zog er wiederum sein Messer und fragte: "Und was hast du in der Kasse?".

Durch Bundespolizisten und Mitarbeiter der DB Sicherheit konnte der Räuber in der Nähe des Hauptbahnhofes festgenommen werden.
Alle weiteren Ermittlungen werden in Zuständigkeit der Polizeidirektion Dresden geführt.


Quelle: Bundespolizeiinspektion Dresden

Copyright © 2018 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.