Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Mit drei Haftbefehlen gesucht - 33-Jähriger muss 336 Tage in Haft

Polizei-Pressemeldung  28.08.2019 19:50 Uhr - Altenberg (ots) - Am Dienstagnachmittag (27.08.2019) kontrollierten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel in der Ortslage Altenberg einen 33-Jährigen. Bei der Überprüfung des rumänischen Staatsangehörigen stellte sich heraus, dass dieser mit drei Haftbefehlen gesucht wird.

Der 33-Jährige wurde wegen Beleidigung, Bedrohung, Diebstahl, Fahren ohne Haftpflichtversicherung und Kennzeichenmissbrauch in drei Verfahren jeweils zu einer Geldstrafe verurteilt, welche er bisher nicht beglichen hatte.

Da er die noch offene Gesamtgeldstrafe in Höhe von 5.640,- Euro nicht bezahlen konnte, verbüßt er jetzt eine 336-tägige Ersatzfreiheitsstrafe im Gefängnis.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.