Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - BPOLI DD: Erzwingungshaft abgewendet

Polizeireport-Dresden.de  05.05.2017  17:30 Uhr(ots) - Letztlich doch nicht konsequent handelte ein 31-Jähriger, welcher am 05.05.2017 im Hauptbahnhof Dresden kontrolliert wurde. Bei der der Überprüfung seiner Personalien durch die Bundespolizisten, stellten die Beamten fest, dass der gebürtige Niedersachse, wegen einer unbezahlten Ordnungswidrigkeit durch Staatsanwaltschaft Stade gesucht wurde.

Der Gesuchte hatte nun die Wahl zwischen einem eintägigen Gefängnisaufenthalt oder der Zahlung von 35 Euro. Er entschied sich letztendlich doch zur Zahlung der Geldbuße und blieb ein freier Mann.


OTS: Bundespolizeiinspektion Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.