Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - BPOLI DD: 19-Jähriger Schläger am Hauptbahnhof verhaftet

Polizeireport-Dresden.de  08.05.2017  16:20 Uhr - Dresden (ots) - Am Sonntag, den 07.05.2017, gegen 19:15 Uhr wurde ein 19-Jähriger in der S-Bahn aus Richtung Meißen unvermittelt ins Gesicht geschlagen und beleidigt. Im Hauptbahnhof wurde der Angreifer durch Bundespolizisten bereits erwartet.

Bei der Überprüfung der Personalien des 26-jährigen deutschen Angreifers, stellte sich heraus, dass der Dresdner durch die Staatsanwaltschaft Dresden wegen unerlaubten Betäubungsmittelbesitzes per Haftbefehl gesucht wurde. Die Geldstrafe in Höhe von 373,50 Euro konnte der Gesuchte nicht begleichen und muss nun eine 20-tägige Haftstrafe in der JVA Dresden antreten.

Zusätzlich wurde ein neues Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.