Werbung schalten
MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung - Afghane von Trio in Dresden-Tolkewitz attackiert - Zeugenaufruf

Polizeireport-Dresden.de  22.05.2017  15:47 UhrSamstagabend war ein afghanischer Staatsbürger (36) an der Crottendorfer Straße unterwegs zu einem Supermarkt. In Höhe der Hausnummer 23 wurde er zunächst von drei Männern aufgrund seiner Herkunft beleidigt. Anschließend ging das Trio dem 36-Jährigen nach und schlug und trat in der Folge auf ihn. Erst als Sirenensignal die alarmierten Polizeibeamten ankündigte, ließen die Männer ab und flüchteten.

Dabei nahmen sie den leeren Rucksack des Mannes mit. Der 36-Jährige musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Einer der Angreifer war etwa 30 Jahre alt, etwa 180 cm groß und schlank. Er hat kurze helle Haare und trug eine auffällige weiße lange Hose. Die beiden anderen waren deutlich kleiner (etwa 170 cm). Einer von ihnen wurde als kräftig, der andere als dünn beschrieben.

Das Dezernat Staatschutz der Dresdner Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und weitere Angaben zu den Angreifern machen können, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

 

Quelle: Polizei Dresden

Copyright © 2019 MeiDresden.de - Aktuelle News aus Dresden und der Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.